Teilnahmebedingungen: Verlosung Vespa und Produktpakete im Rahmen des Roadtrip-Gewinnspiels



1.    Verlosungsbeschreibung
Die Verlosung zum „tesa Roadtrip“-Gewinnspiel wird von tesa SE veranstaltet. Teilnehmer haben im Rahmen der Verlosung die Möglichkeit, sich in der Zeit vom 04.10.2017 bis zum 18.10.2017 an der Verlosung teilzunehmen. Unter allen Teilnehmern lost tesa SE die Gewinner aus. Der Hauptgewinn ist eine Vespa im Wert von ca. 1.500 EUR. Darüber hinaus werden 9 x 3 tesa® Produktpakete im Wert von je ca. 30 EUR verlost. Eine Teilnahme an der Verlosung erfolgt kostenlos.

2.    Veranstalter
Veranstalter dieser Verlosung ist die tesa SE, Hugo-Kirchberg-Straße 1, 22839 Norderstedt. Die vollständigen Veranstalterangaben entnehmen Sie bitte dem Impressum der Webseite unter http://www.tesa.de/ueber-uns/rechtliche-hinweise/impressum
Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook oder Instagram und wird in keiner Weise von Facebook oder Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der vom Teilnehmer bereitgestellten Daten und Informationen ist nicht Facebook oder Instagram, sondern tesa SE.

3.    Verlosungsteilnahme
Die Teilnahme erfolgt über das Gewinnspiel auf www.facebook.com/tesa.Deutschland, welches auf www.instagram.com/tesa_diy und www.tesa.de/vespa angekündigt wird. Jeder Teilnehmer darf beliebig oft mitspielen. Untersagt ist die Eintragung über Gewinnspieldienste oder andere Automatismen. Für die Teilnahme sind bei der Einsendung alle zur Gewinnbenachrichtigung erforderlichen Daten (Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse) vollständig und richtig anzugeben. Bei unvollständiger und/oder unrichtiger Angabe entfällt der Gewinnanspruch.

4.    Veranstaltungszeitraum und Teilnahmeschluss
Die Verlosung wird in der Zeit vom 04.10.2017 bis zum 18.10.2017 veranstaltet. Teilnahmeschluss ist der 18.10.2017, 24:00 Uhr; dabei gilt das Datum und der Zeitstempel auf dem Eingangsserver der tesa SE.

5.    Teilnahmeberechtigte Personen
Zur Teilnahme an der Verlosung berechtigt ist jede natürliche Person ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland; ausgenommen sind Mitarbeiter von tesa SE und deren verbundenen Unternehmen und Kooperationspartnern sowie deren jeweilige Angehörige.

6.    Gewinn
Eine Vespa LX 50 2T (Jahrgang 2010) im Wert von ca. 1.500 EUR.
27 Produktpakete im Wert von je ca. 30 EUR
Eine Barauszahlung des Gewinnwertes bzw. ein Umtausch des Gewinns ist nicht möglich.

7.    Gewinnermittlung, Gewinnbenachrichtigung und Gewinnannahme
Die Gewinnermittlung erfolgt durch Los unter allen berechtigten Teilnehmern im Veranstaltungszeitraum. Die Gewinner werden nach Beendigung der Verlosung und Gewinnermittlung per Email an die angegebene Emailadresse über den Gewinn benachrichtigt. Darüber hinaus ist tesa SE berechtigt, die Gewinner auf ihrer Website und/oder den Social-Media-Kanälen (z.B. facebook, twitter, instagram o.ä.) unter Angabe deren Vor- und Nachnamens sowie Wohnorts bekanntzugeben. Anschließend muss der Teilnehmer den Gewinn und die Annahme binnen einer Frist von 2 Wochen erklären und die vollständigen Angaben zur Übersendung des Gewinns mitteilen. Erfolgt keine fristgerechte Gewinnannahme und/oder ist eine Gewinnbenachrichtigung aufgrund fehlerhafter Angaben des Teilnehmers nicht möglich, entfällt der Gewinnanspruch. Nachteile aufgrund fehlerhafter Kontaktdaten gehen allein und ausschließlich zu Lasten des Teilnehmers. tesa SE ist zur Ermittlung der Kontaktdaten in diesem Fall nicht verpflichtet. Soweit eine Gewinnbenachrichtigung oder Übergabe des Gewinns, aus welchem Grund auch immer, nicht möglich ist oder der ermittelte Gewinner auf den Gewinn verzichtet, rückt an seine Stelle der nächste Teilnehmer in der Gewinnerrangfolge nach.

8.    Abbruch der Verlosung und Teilnehmerausschluss
tesa SE ist berechtigt, ohne Angabe von Gründen die Verlosung vor Ablauf zu beenden oder abzubrechen, wenn hierfür ein wichtiger Grund besteht. Dies gilt insbesondere für den Fall, dass eine ordnungsgemäße Durchführung der Verlosung aus technischen oder rechtlichen Gründen unmöglich oder erheblich erschwert wird oder nicht gewährlistet werden kann. In diesem Fall stehen den Teilnehmern keine Ansprüche gegen tesa SE, gleich aus welchem Rechtsgrund, zu.

tesa SE behält sich weiterhin das Recht vor, einzelne Teilnehmer von der Verlosung auszuschließen, soweit diese erkennbar gegen die Teilnahmebestimmungen (z.B. fehlende Teilnahmeberechtigung o.ä.) verstoßen. Ebenso werden Teilnehmer ausgeschlossen die versuchen die Gewinnchancen zu manipulieren oder in sonstiger Weise auf die Gewinnermittlung Einfluss zu nehmen.

9.    Änderung der Teilnahmebedingungen
tesa SE ist bis zum Abschluss der Verlosung jederzeit dazu berechtigt, diese Teilnahmebedingung aus berechtigten Gründen zu ändern, sofern die Änderungen angemessen sind. Jede Änderung der Teilnahmebedingungen werden durch tesa SE auf der Webseite der Verlosung unter www.tesa.de/vespa/teilnahmebedingungen bekanntgegeben.

10.  Haftung
Eine Haftung von tesa SE wird, soweit gesetzlich zulässig, für jedweden Schaden ausgeschlossen.

11.  Datenschutz
Sämtliche im Rahmen der Newsletteranmeldung und der Teilnahme an der Verlosung gewonnenen personenbezogenen Daten werden unter Beachtung und Einhaltung der geltenden Bestimmungen des Datenschutzrechts erhoben und verarbeitet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt ausschließlich und nur für den Fall, dass dies zur Erfüllung der Verpflichtungen aus dieser Verlosung, insbesondere zur Gewinnbenachrichtigung und/oder Übersendung des Gewinns, erforderlich ist.

Der Teilnehmer kann jederzeit seine zur Verarbeitung der Daten gegebene Einwilligung widerrufen. Außerdem besteht jederzeit das Recht auf Auskunft und Berichtigung der erhobenen Daten. Die benannten Rechte sind durch eine Benachrichtigung der tesa SE per Post an folgende Anschrift einzufordern:

tesa SE
Consumer & Craftsmen Division
Hugo-Kirchberg-Straße 1
22839 Norderstedt

oder via E-Mail an die Adresse: imdialog@tesa.com

12.  Allgemeine Bestimmungen
Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingung ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, bleibt die Wirksamkeit der Bedingungen im Übrigen davon unberührt. In diesem Fall wird die unwirksame Bedingung durch eine solche Bedingung ersetzt, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bestimmung möglichst nahe kommt und wirksam ist. Entsprechendes gilt für etwaige Lücken in den Teilnahmebedingungen.

Es gilt deutsches Recht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

global.read_more