Kreative Wandgestaltung

Gerahmte Bilder an der Wand richtig in Szene zu setzen ist gar nicht schwer - solange man nicht bohren muss! Zusammen mit JUNIQE zeigen wir im Video verschiedene Ideen, wie Sie ohne Werkzeugeinsatz eine Bilderwand gestalten. Lassen Sie sich inspirieren!



Leistungsfähige Klebenägel als Alternative zu Eisennägeln. Lassen Sie den Hammer im Regal!
Leistungsfähige Klebenägel als Alternative zu Eisennägeln. Lassen Sie den Hammer im Regal!

Das Stöbern nach individueller Kunst, die genau zu den eigenen 4 Wänden passt benötigt einige Zeit. Noch mehr Aufwand war bisher, die Löcher an der korrekten Stelle in die Wand zu bohren. Empfindliche Untergründe, strenge Mietverträge oder schweres Werkzeug sind jetzt aber kein Problem mehr. Mit den kreativen Prints von Juniqe und unseren cleveren Befestigungslösungen können Sie Ihr Zuhause ganz einfach neu gestalten!

Bilder aufhängen ohne Nagel - so gehts:

  • Mit dem tesa® Klebenagel aufhängen:
    Einfacher geht's nicht - ankleben, verstellen und beim Umzug spurlos wieder entfernen
  • An die Wand lehnen:
    Besonders große gerahmte Bilder passend zusammen stellen und an die Wand lehnen - so geben Sie Ihrer Wohnung einen Loft-Charakter
  • Auf die Bank stellen
    Prints auf einer Bank oder anderen niedrigen Möbeln platzieren und mit Vasen oder Pflanzen kombinieren 
  • Ins Regal stellen:
    Regale mit der tesa® Klebeschraube an der Wand befestigen und verschiedene, kleinere Bilderrahmen aufstellen
  • Für den besonderen Hingucker:
    eine farbige Fläche im Hintergrund verleiht dem Arrangement den richtigen Rahmen

Die perfekte Gallery Wall - Dank des verstellbaren Klebenagels


In diesem Tutorial erklären wir Schritt für Schritt wie Sie mit dem verstellbaren Klebenagel gerahmte Bilder ausrichten können und so eine Galerie aus vielen unterschiedlichen Bildergrößen gestalten können.