Ein wenig Blau und etwas Grün verwandeln die Hocker in witzige Extra-Sitzgelegenheiten mit Beistelltisch-Qualitäten.
Hocker in Pastelltönen

Hocker in Pastelltönen

Bitte Platz nehmen! Ein wenig Blau und etwas Grün verwandeln die Hocker in witzige Extra-Sitzgelegenheiten mit Beistelltisch-Qualitäten.



 

tesa Tipp: 

tesa® Malerband INNEN
Das extradünne und reißfeste Abdeckband für flache und präzise klebt sicher auf glatten Oberflächen und lässt sich bis zu fünf Monate rückstandsfrei entfernen.

Und so wird's gemacht

Den Hocker mit der weißen Farbe grundieren.
tesa SE
Den Hocker mit der weißen Farbe grundieren.

01

Den Hocker mit der weißen Farbe grundieren. Nach dem Trocknen an gewünschter Höhe die Beine mit dem tesa® Maler-Krepp Precision Indoor abkleben.

Die Beine mit dem tesa® Maler-Krepp Precision Indoor abkleben.
tesa SE
Die Beine mit dem tesa® Maler-Krepp Precision Indoor abkleben.

02

Nach dem Trocknen an gewünschter Höhe die Beine mit dem tesa® Maler-Krepp Precision Indoor abkleben. Hocker oberhalb des Maler-Krepps mit Pastellfarbe anmalen, trocknen lassen.

Malerkrepp abziehen.
tesa SE
Malerkrepp abziehen.

03

Malerband abziehen.

Ein wenig Blau und etwas Grün verwandeln die Hocker in witzige Extra-Sitzgelegenheiten.
tesa SE
Ein wenig Blau und etwas Grün verwandeln die Hocker in witzige Extra-Sitzgelegenheiten.

04

Fertig! Ein wenig Blau und etwas Grün verwandeln die Hocker in witzige Extra-Sitzgelegenheiten mit Beistelltisch-Qualitäten.

Verwandte Produkte