Das Osternest für Eilige.
Last minute-Osternest

Last minute-Osternest

Eins, zwei, drei: Ausschneiden, aufkleben – fertig! Schneller kann man ein Osternest nicht verzieren.



Und so wird's gemacht

Übersicht der benötigten Materialien.
tesa SE
Übersicht der benötigten Materialien.

01

Den Umfang der Schale ausmessen. Das Maß auf das Geschenkpapier übertragen. Je nach Höhe der Schale sollte der Streifen 4 bis 7 cm breit sein. Ausschneiden. Ist die Schale sehr groß, den Streifen halbieren, weil er sich dann besser aufkleben lässt. Für die Zackenkante mit Lineal und Bleistift gleichmäßige Abstände zum Ausschneiden markieren. Mit dem tesa® Roller ecoLogo Kleben Non Permanent über den oberen Rand der Zackenkante rollen und sie auf die Schale kleben. Die Enden mit tesafilm® zusammenkleben.

Das Osternest für Eilige.
tesa SE
Das Osternest für Eilige.

02

Das Osternest für Eilige besteht aus einem bunten Frühstücksschälchen mit selbst ausgeschnittener Zickzack-Kante, gefärbten Eiern, ein wenig Ostergras, ein paar zarten Blüten – und einem selbstgebackenen Häschen aus Keksteig.

Verwandte Produkte