Create a DIY bedside table
Nachttisch selber bauen

Nachttisch selber bauen

Einen Nachttisch kann man selber bauen - ohne Werkzeug. Wie das funktioniert, zeigen wir Ihnen hier.



Schwierigkeitsgrad : Mit Muße inspiriert

  • Machen Sie aus einer alten Schublade einen schicken Nachttisch zum Aufhängen. Bei diesem etwas sonderbaren, aber spannenden Projekt benötigen Sie keine Werkzeuge und auch keine außergewöhnlichen handwerklichen Fähigkeiten. Im Handumdrehen haben Sie einen neuen und stylischen Platz für alle Dinge, die Sie gern in Bettnähe haben.

 

  • In fünf einfachen Schritten zum neuen Nachttisch

 

  • Um das Projekt zu starten, müssen Sie sich nur eine alte Schublade und ein paar Dinge des zusammensuchen. Noch einzigartiger wird Ihr Nachttisch, wenn Sie ihn mit bedrucktem Papier ausstatten, das sich vom restlichen Design Ihres Schlafzimmers abhebt. Und los geht es!

Und so wird's gemacht

Übersicht der benötigten Materialien zum Bau des Nachttischs.
tesa SE
Übersicht der benötigten Materialien zum Bau des Nachttischs.

01

Das alles brauchen Sie, um einen Nachttisch selber zu bauen: Eine alte Schublade (die aber nicht zu groß und schwer sein sollte), weiße Farbe, gemustertes Papier, eine Schere,einen Bleistift, ein Lineal, Bilderdraht, Augenschrauben aus Metall (Wie viele Sie benötigen, hängt vom Gewicht der Schublade ab. Und bedenken Sie, dass Sie auf dem Nachttisch noch einige Gegenstände platzieren werden.), tesa® Doppelseitiges Klebeband extra stark und tesa® Verstellbare Klebenägel für Tapeten & Putz (2kg).

Bereiten Sie die Schublade vor und streichen Sie sie.
tesa SE
Bereiten Sie die Schublade vor und streichen Sie sie.

02

Bringen Sie die Schublade auf Vordermann, indem Sie sie schleifen und anschließend mit der weißen Farbe streichen.

Befestigen Sie das doppelseitige Klebeband.
tesa SE
Befestigen Sie das doppelseitige Klebeband.

03

Schneiden Sie das Klebeband in kleine Klebestreifen und befestigen Sie diese in den vier Ecken im Inneren der Schubladen.

Legen Sie das Innere der Schublade mit dem gemusterten Papier aus.
tesa SE
Legen Sie das Innere der Schublade mit dem gemusterten Papier aus.

04

Damit Ihr Nachttisch einen einzigartigen Look erhält, schneiden Sie zunächst das gemusterte Papier auf die passende Größe. Anschließend entfernen Sie den Schutz von den Klebestreifen und pressen das Papier in das Innere der Schublade.

Befestigen Sie die Augenschrauben.
tesa SE
Befestigen Sie die Augenschrauben.

05

Drehen Sie die Augenschrauben in die Rückseite der Schublade und spannen Sie den Bilderdraht. Auf diese Weise können Sie den Nachttisch bequem aufhängen.

Hängen Sie den Nachttisch neben Ihr Bett.
tesa SE
Hängen Sie den Nachttisch neben Ihr Bett.

06

Kleben Sie die beiden tesa® Klebeschrauben für Tapeten & Putz (2kg) an die Wand und hängen Sie Ihren neuen Nachttisch vorsichtig auf. Da die Klebeschrauben verstellbar sind, können Sie sie so lange justieren bis der Nachttisch ganz gerade hängt. Jetzt können Sie Ihre Gegenstände positionieren und sich über ein wirklich individuelles Möbelstück freuen!

Verwandte Produkte