Tick-tack
Uhr oder Foto-Kunst?

Uhr oder Foto-Kunst?

Wer die Zeichen der Zeit erkannt hat, nimmt seine Lieblingsfoto und bastelt daraus ungewöhnliche Wanduhren.



Und so wird's gemacht

Kreative Freiheit
tesa SE
Kreative Freiheit

01

Das Foto mit tesa Kleberoller permanent auf die Unterlage kleben. Für das Uhrwerk ein Loch im Foto an gewünschter Stelle anbringen. Es muss nicht unbedingt mittig sein. Uhrwerk einsetzen

Tick-tack
tesa SE
Tick-tack

02

Grüße aus New York, vom Spielplatz oder aus der Natur: Als Hintergrund für eine Uhr eignen sich die verschiedensten Motive. Gleich viel hochwertiger sieht’s aus, wenn die Fotos schwarz-weiß ausgedruckt werden.

Der kleine Zeiger steht auf Eis!
tesa SE
Der kleine Zeiger steht auf Eis!

03

Wer hat an der Uhr gedreht? Der kleine Blondschopf bestimmt nicht – er ist ja viel zu sehr mit Eisschlecken beschäftigt. Tipp: Am besten vorher ausprobieren, welches Format (hoch oder quer) am besten für welches Motiv geeignet ist.

Verwandte Produkte