Auch die Vasen sollen ein reizvolles Frühlings-Outfit bekommen: Besonders schön ist die „Milchglas“-Wirkung, wenn mehrere Gefäße beieinander stehen.
Vasen im Streifen-Look

Vasen im Streifen-Look

Wenn die Sonne endlich wieder in die Wohnung scheint, werden Glasvasen zu einer echten Herausforderung für alle Kreativen: Denn sie lassen sich mit Satinierlack ohne Aufwand in kleine Kunstwerke verwandeln.



Und so wird's gemacht

Auch die Vasen sollen ein reizvolles Frühlings-Outfit bekommen: Besonders schön ist die „Milchglas“-Wirkung, wenn mehrere Gefäße beieinander stehen.
tesa SE
Auch die Vasen sollen ein reizvolles Frühlings-Outfit bekommen: Besonders schön ist die „Milchglas“-Wirkung, wenn mehrere Gefäße beieinander stehen.

01

Für die blanken Flächen unregelmäßig mit dem tesa® Maler-Krepp unregelmäßig breite Streifen auf die Vasen kleben. Satinierlack mit dem Schwamm auftupfen.

Auf die Entfernungen kommt es beim Abkleben der Streifen besonders an. Lebhaft, modern und frisch wirkt der Wechsel von schmal und breit.
tesa SE
Auf die Entfernungen kommt es beim Abkleben der Streifen besonders an. Lebhaft, modern und frisch wirkt der Wechsel von schmal und breit.

02

tesa® Maler-Krepp nach dem Trocknen vorsichtig abziehen.

Verwandte Produkte