Powerbond How-to
So einfach geht Befestigen mit tesa® Powerbond

So einfach geht Befestigen mit tesa® Powerbond

tesa Powerbond® doppelseitige Montagebänder sind druckempfindlich. Das bedeutet, je stärker Sie bei der Anwendung drücken, desto besser wird die Verbindung zwischen Oberfläche und beidseitigem Montageband. Wir empfehlen eine Druckdauer von mindestens fünf Sekunden an jeder Stelle, um volle Halteleistung zu erzielen.



Und so wird's gemacht

Reinigung
Reinigung

01

Oberflächen säubern

Um optimale Ergebnisse zu erzielen, stellen Sie sicher, dass sowohl das Objekt als auch die Fläche, auf der es befestigt werden soll, frei von Staub, Schmutz und Fett sind. Benutzen Sie hierzu eine Bürste oder ein flusenfreies Tuch (je nach Oberfläche ggf. getränkt mit Spiritus) oder einen silikonfreien Reiniger. Bei rauer Oberfläche nutzen Sie eine Bürste zur Aufbringung des Reinigers.

Zuerst auf die rauere Oberfläche kleben
Zuerst auf die rauere Oberfläche kleben

02

Raue Flächen zuerst bekleben

Prüfen Sie Objekt und Untergrund und entscheiden Sie, welche Fläche rauer ist. Das tesa Powerbond® Produkt muss zunächst auf die rauere Oberfläche appliziert werden.

Senkrechte Streifen kleben
Senkrechte Streifen kleben

03

Klebeband aufbringen

Bringen Sie tesa Powerbond® in senkrechten Streifen über die volle Länge des Objekts bzw. der Befestigungsfläche an (siehe Abbildung).

Im oberen Bereich hängender Objekte herrscht die größte Belastung. Verstärken Sie deshalb den Halt der Oberkante, indem Sie kurze Streifen zwischen den längeren anbringen. Drücken Sie die Streifen fest an – fünf Sekunden an jeder Stelle.

Schutzfolie vorsichtig entfernen
Schutzfolie vorsichtig entfernen

04

Schutzfolie entfernen

Ziehen Sie nun die Schutzfolie ab. Achten Sie darauf, die offenen Klebeflächen nicht mit den Fingern zu berühren.

Objekt andrücken
Objekt andrücken

05

Platzieren und fixieren Sie das Objekt

Platzieren Sie das Objekt an Ort und Stelle und drücken Sie es wiederum fünf Sekunden an jeder Stelle an, um bestmögliche Haftung zu erzielen.

Entfernen von tesa Powerbond® Montagebändern

Bitte beachten Sie, dass die kraftvollen tesa Powerbond® Montagebänder generell für den permanenten Einsatz vorgesehen sind und bei der Entfernung Materialreste auf den Oberflächen zurückbleiben können. Versuchen Sie vorsichtig, das Objekt vom Band zu lösen, und benutzen Sie tesa® Klebstoffentferner, um Rückstände zu entfernen.

tesa Powerbond® Trick: Die Produkte tesa Powerbond® Ultra Strong, tesa Powerbond® INDOOR und tesa Powerbond®TRANSPARENT lassen sich parallel zur Oberfläche langsam und vorsichtig abziehen.

Verwandte Produkte