tesa® Verstellbarer Klebenagel für Tapeten und Putz (2kg)

Verstellbare Klebenagel „Tapeten & Putz“ mit einer Haltekraft bis zu 2kg auf empfindlichen Oberflächen. Ideal zur Befestigung von dekorativen Gegenständen.

  • Verstellbarer Klebenagel für empfindliche, strukturierte Untergründe
  • Hält Objekte bis zu 2kg* pro Nagel (4kg bei zwei Nägeln)
  • Spurlos wiederablösbar

Bestellnummer:
Farben:
Maße: 2 Stück mit 2KG Halteleistung


Produkteigenschaften

  • Verstellbarer Klebenagel für empfindliche, strukturierte Untergründe
  • Hält Objekte bis zu 2kg 1 pro Nagel (4kg bei zwei Nägeln)
  • Spurlos wiederablösbar
  • Wiederverwendbar mit neuem Klebestreifen, hier nur die Ersatzklebestreifen für Tapete und Putz verwenden


1 Für optimale Ergebnisse lesen Sie bitte die Gebrauchsanweisung.

Produktbeschreibung

Der innovative Klebenagel von tesa® hält nicht nur auf empfindlichen Untergründen wie Tapeten oder Putz, sondern ist auch in seiner Höhe verstellbar. Dadurch lassen sich Objekte bis zu 2kg sicher aufhängen und optimal gerade ausrichten. Für die Nutzung des Klebenagels als Alternative zu "normalen" Nägeln oder Schrauben sprechen viele Gründe. Man benötigt kein Werkzeug, hinterlässt keine Spuren und vermeidet Beschädigungen am Untergrund. Außerdem lässt sich der Klebenagel mit einem passenden Klebestreifen einfach wiederverwenden.
Hinweis: Die Haltekraft hängt von der Festigkeit des Untergrunds ab.

Verwandte Produkte

Verstellbarer Klebenagel für empfindliche Untergründe

Es ist generell keine leichte Aufgabe, eine clevere Alternative zu traditionellen Befestigungslösungen wie Schrauben oder Eisennägeln zu finden. Noch schwieriger ist es, eine Alternative zu entwickeln, die auf schwierigen Untergründen wie Tapeten oder Putz eine überzeugende Haltekraft entfaltet. tesa® hat die Herausforderung gemeistert und einen Klebenagel im Sortiment, der auf der tesa Powerstrips® Technologie basiert und Objekten im Innenbereich bis zu einem Gewicht von 2kg einen sicheren Halt verleiht.

Der Schlüssel zum Erfolg liegt zum einen im verwendeten Material, zum anderen in der optimierten Klebeleistung. Letztere sorgt dafür, dass der Klebenagel zuverlässig an der Wand bleibt, aber nach der Anwendung problem- und spurlos ablösen lässt. Damit Sie eine Vorstellung davon bekommen, wie einfach das Anbringen und Ablösen des Klebenagels ist, sollten Sie kurz einen Blick auf die Anwendungstipps im nächsten Abschnitt werfen.

GUT ZU WISSEN … UNSERE ANWENDUNGSTIPPS:

1 ANBRINGEN: Prüfen Sie zunächst die Tragfähigkeit des Untergrundes, am besten an einer nicht sichtbaren Stelle.
  • Reinigen Sie den Untergrund gründlich mit einem trockenen, staubfreien Tuch.
  • Drücken Sie den Klebestreifen und den Klebenagel vollflächig mindestens fünf Sekunden gleichmäßig und fest an. Nur dann kann sich die volle Haftkraft entfalten. Hinweis: Bitte zuerst den Klebestreifen am Untergrund befestigen, dann den Nagel darauf anbringen.
  • Berühren Sie nach dem Abziehen der Schutzfolie die offene Klebefläche nicht mit Ihren Fingern. Andernfalls wird die Halteleistung beeinträchtigt.
  • VERSTELLBARKEIT: Die optimale Höhe stellen Sie ein, indem Sie den Nagelkopf verschieben und mit dem Regler fixieren. Eine Neujustierung ist jederzeit möglich.
  • ENTFERNEN: Greifen Sie den Klebestreifen am Anfasser und ziehen ihn parallel zum Untergrund langsam heraus. Hinweis: Nicht paralleles oder zu schnelles Abziehen könnte zum Reißen des Klebestreifens bzw. zu Beschädigungen des Untergrundes führen.