Auf einen Blick – tesa SE

Einer der weltweit führenden Hersteller selbstklebender Produkt- und Systemlösungen für Industrie, Gewerbe und Konsumenten. Eigenständige europäische Aktiengesellschaft und 100-prozentige Tochtergesellschaft der Beiersdorf AG.

Industrial Icon

Industriegeschäft

6500 Zulieferer mit mehr als 6500 prozessoptimierenden und konstruktiven selbstklebenden Produkt- und Systemlösungen; Direktgeschäft mit Industrien verschiedener Branchen; Kerngeschäftsfelder: Elektro- und Elektronik, Automobil, Druck- und Papier; weitere Geschäftsfelder: Pharma, Solar- und Windenergie, Sicherheitsanwendungen und Lösungskonzepte für den Fälschungsschutz; Distributionsgeschäft beliefert Handwerk und Gewerbe über den technischen Handel.

Industrial Icon

Consumergeschäft

Etwa 300 Produkte für Büro, Haus und Garten: Befestigen, Montieren, Verpacken, Renovieren, Reparieren, Isolieren, Schutz vor Insekten, Staub und Zugluft.

Standorte

1
Hauptsitz
5
Regionale Zentralen
54
Tochtergesellschaften
8 Produktionsstätten
Unsere Standorte weltweit >

Forschung & Entwicklung

  • Mehr als 100 Jahre Erfahrung in der Beschichtungstechnologie und der Entwicklung von Klebmassen
  • Forschungszentren in Deutschland, den USA und Asien
    World map highlight World map
  • Employees icon 220 Mitarbeiter in der Forschung und Entwicklung
  • Lamp highlight Lamp
    Mehr als 50% Innovationsrate
  • Patents icon Rund 70 Neuentwicklungen lassen wir jedes Jahr patentieren




Geschichte

  1. 1890

    Das erste technische Klebeband wird entwickelt

  2. 1936

    Der tesa®-Klebefilm kommt auf den Markt – später bekannt als tesafilm®

  3. 1941

    Der Name tesa® wird Dachmarke für alle selbstklebenden Produkte der Unternehmensgruppe

  4. 2001

    Die tesa AG wird gegründet

  5. 2009

    Umwandlung in eine europäische Aktiengesellschaft SE (Societas Europaea)

  6. 2012

    tesa® ACXplus wird eingeführt

Mehr zur tesa Historie erfahren Sie hier

Mitarbeiter

4100Mitarbeiter weltweit
2100Mitarbeiter in Deutschland

Geschäftsentwicklung

Wert
715
745
804
856
860
747
882
947
1000
1038
1076
1140
Jahr 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015
Umsatz in Mio. Euro

Umsatz

Die tesa SE hat 2015 eine stabile Entwicklung gezeigt. Der Umsatz stieg organisch um 0.3% (nominal +5.9%) auf 1.139,6 Mio (Vorjahr: 1.076 Mio).

Wert
51
63
73
88
83
29
100
109
129
176
183
191
Jahr 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015
EBIT in Mio. Euro

Ertrag

Das betriebliche Ergebnis (EBIT) vor Sondereffekten erreichte 191,2. Dies entspricht einer Umsatzrendite auf EBIT-Basis vor Sondereffekten von 16.8 % (Vorjahr: 17.0 %).

Wert
7.1
8.2
9.1
10.3
9.7
3.9
11.3
11.5
12.9
16.9
17.0
16.8
Jahr 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015
Umsatzrendite in %

Umsatzrendite

Sowohl im Direkt- als auch im Handelsgeschäft in Europa und Amerika erzielte tesa Umsatzzuwächse. Sehr positiv entwickelte sich das in den USA, insbesondere mit Klebebändern für den Automobilbereich. Eine verhaltene Entwicklung verzeichnete demgegenüber die Region Asien, vor allem aufgrund von Rückgängen im Projektgeschäft mit der Elektronikindustrie.

Mehr Informationen

Regionale Umsatzverteilung

  • Europa ohne Deutschland 30.26
  • Asien 29.98
  • Deutschland 25.09
  • USA 14.67%

Verantwortung

  • Seit März 2006 Mitglied im UN Global Compact Mehr Informationen
  • Verantwortung und unternehmerischer Erfolg sind als gleichrangige Unternehmensziele in der Strategie und auf Geschäftsleitungsebene verankert – unter anderem im Integrierten Management System (IMS tesa).
  • Icon Environment Umweltprogramm mit klar definierten, messbaren Umweltzielen
    Mehr Informationen
  • Icon Strategy Strategischer Fokus auf der Entwicklung und dem Einsatz umweltschonender, lösemittelfreier Produktionstechnologien
  • Gesellschaftliches Engagement mit Schwerpunkt auf dem Schutz und der Förderung von Kindern und Jugendlichen