Temperatur&Witterungsbeständigkeit
Externe Prüfinstitute – Test unter extremen Witterungsbedingungen

Externe Prüfinstitute – Test unter extremen Witterungsbedingungen

tesa® ACXplus 7078 wurde sowohl an der Universität von Chile als auch an der James Cook University in Australien im Hinblick auf seine Eignung in verschiedenen Anwendungen im Baubereich unter extremen Witterungsbedingungen getestet.



In manchen Teilen der Welt sind extreme Witterungsbedingungen ein unvermeidlicher Teil des Lebens. In diesen Ländern werden unsere Produkte auf ihre Leistung während einer Naturkatastrophe getestet. Ein sehr wichtiger Teil unserer Arbeit ist es, festzustellen, welche Klebebandlösung für welche Anwendung die beste ist. Obwohl wir viele Tests intern durchführen können, sind für spezialisiertere Tests externe Prüfinstitute erforderlich.

tesa® ACXplus 7078 wurde sowohl an der Universität von Chile als auch an der James Cook University in Australien im Hinblick auf seine Eignung in verschiedenen Anwendungen im Baubereich unter extremen Witterungsbedingungen getestet.

read more

tesa® ACXplus 7078 besteht den Erdbeben-Test in Chile

DICTUC ist eine Zweigstelle der Universität von Chile und bietet Beratungsleistungen in Bezug auf die seismische Analyse im Baugewerbe. Die Gesellschaft profitiert von den Technologien, die an dieser für ihre Kompetenz bekannten Universität entwickelt werden. DICTUC prüfte tesa® ACXplus 7078 als Bestandteil eines Vorhangfassadensystems. DICTUC setzte die empfohlene Standardtestmethode für die Bewertung von Vorhangfassaden unter seismischer Einwirkung ein. Diese Methode ist unter dem Namen AAMA 501.6-09 bekannt. Die Testanforderungen basierten auf Daten, die 2010 während des Erdbebens der Stärke 8,8 in Chile aufgezeichnet wurden.
Der Test simulierte die Auswirkungen eines Erdbebens auf ein zwanzigstöckiges Gebäude. Unser tesa® ACXplus 7078 und die eingefassten Glasscheiben wurden Stößen ausgesetzt, die um 60 % stärker waren als jene während des Erdbebens im Februar 2010. Die vertikale Bewegung im Test betrug 50 mm, die horizontale Bewegung 42 mm.

Nachdem Test wurden das Klebeband und die Glasscheiben sorgfältig geprüft. Es konnten keinerlei Schäden, Ablösungen oder Schwächen festgestellt werden. Für tesa® ACXplus 7078 war es ein voller Erfolg, der die Eignung für Anwendungen in diesem Bereich belegte.

read more

tesa® ACXplus 7078 widersteht Wirbelstürmen und starken Winden

In der Teststation für Wirbelstürme der James Cook University in Australien arbeitet ein Team, das Baustoffe und Systeme qualifiziert und prüft. Ziel ist u.a. die negativen Auswirkungen, die durch hohe Windstärken bei Naturkatastrophen verursacht werden, zu minimieren.

Die Teststation prüfte 2014 die Eignung von tesa® ACXplus 7078 als Teil der Wandkonstruktion während Wirbelstürmen und bei hohen Windstärken.
Für diese Tests wurden Aluminium-Verbundplatten eingesetzt, die aus zwei dünnen Aluminiumblechen mit einem mineralischen Kern bestehen. Diese wurden an Latten befestigt und bildeten damit den „Deckel“ einer Druckkammer. Dann wurde mittels großer Lüfter ein gleichmäßiger Druck auf die Innenseite der Aluminium-Verbundplatten ausgeübt. Der Prüfdruck wurde angepasst, um die horizontale Prüfung der Paneele zu kompensieren und so der späteren vertikalen Anwendung der Paneele zu entsprechen. Der Druck wurde langsam erhöht, bis die maximale Durchbiegung erreicht wurde oder die Paneele permanent deformiert wurden.
Das Erfolgskriterium dieses Tests war, dass das getestete Fassadenelement ohne permanente Verkrümmung, Brüche oder Beschädigungen vollständig an Ort und Stelle bleibt. Es konnte keinerlei Ablösung festgestellt werden. Der Test war ein voller Erfolg für diese Konstruktion.
Diese Art von Tests stellt für uns eine große Chance dar: Sie erlaubt uns, Einblicke und Daten zu gewinnen, die weltweit anwendbar sind. So können wir unser Ziel erreichen, dem Markt Lösungen zu bieten, die sich unter realen Bedingungen bewährt haben.

read more

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen zu diesen Themen haben.

Foto Mitarbeiter
Semjon Schluger

Regional Market Manager Industry

tesa Industry Germany

Sprechen Sie mich an