Elektronik: Strukturklebeanwendungen
Strukturelles Verkleben für eine höhere Gerätestabilität

Strukturelles Verkleben für eine höhere Gerätestabilität

Profitieren Sie mit unseren Klebebänder für strukturelles Verkleben von einer höheren Gerätestabilität: tesa HAF®.



Hervorragende Klebkraft selbst auf kleinen Verklebungsbereichen

Elektronische Geräte werden immer kleiner und anspruchsvoller. Komplexe Designs erfordern nicht nur kleinere Verklebungsbereiche, sondern auch eine höhere Klebeleistung. Unsere tesa HAF® Klebebänder werden sehr erfolgreich bei vielen dieser Anwendungen eingesetzt. Sie zeichnen sich durch eine überlegene Klebkraft und Stoßfestigkeit sowie eine ausgeprägte Langlebigkeit und Witterungsbeständigkeit aus – und zwar auf einer Vielzahl von Substraten. Aufgrund dieser Funktionen erfüllen unsere Klebebänder alle mit dem strukturellen Verkleben einhergehenden Anforderungen.

Repulsionsbeständigkeit
Befestigung mit Gewebeklebebändern
Logo-Montage
Repulsionsbeständigkeit
Befestigung mit Gewebeklebebändern
Logo-Montage

Anwendungsbeispiele

  • FPC-Versteifung
  • Rahmenmontage/Gehäusemontage
  • Montage von Magnesiumklammern

Unsere Lösungen

  • tesa reaktiver HAF®
  • tesa schockabsorbierender reaktiver HAF®
  • tesa reaktiver HAF® für niedrige Temperaturen
  • tesa thermoplastischer HAF®
global.read_more

Produkte

Downloads