tesa_64912_pr_001

Produktinformation

tesa® 64912

Doppelseitiges PE-Schaumklebeband



Produktbeschreibung

Primerprozesse sind oft störend und unerwünscht, aber in vielen Prozessen in der Automobilindustrie unumgänglich.

Mit tesa® 64912 können Primerprozesse zukünftig eliminiert werden 1 !

tesa® 64912 ist ein doppelseitiges PE-Schaumklebeband. Die High-Performance-Klebmasse ermöglicht primerlose Verklebungen auf Oberflächen mit geringen (LSE) und mittleren (MSE) Oberflächenspannungen.

Eigenschaften:

  • Hohe Sofortklebkraft auf LSE- und MSE-Substraten ohne Primer
  • Endklebkraftwerte werden bereits unmittelbar nach der Verklebung erreicht
  • Sehr gute Klebkraftwerte auf PP, auch bei Temperaturen unter 5°C
  • Zuverlässiger Halt auch bei erhöhten Tempteraturen
  • Sehr anschmiegsam
  • Sehr gut stanzbar


Vorteile:

  • Ermöglicht das Eliminieren von Primerprozessen in der Produktion
  • Effizientere, robustere Verarbeitung möglich
  • Kein Vorwärmen des Klebebandes im Winter nötig
  • Gesunde Arbeitsumgebung + Arbeitsprozesse
  • Umweltfreundliche Produktionsprozesse


Auf Glas- und EPDM-Untergründen ist auch weiterhin Primern erforderlich.

Hauptanwendungen

tesa® 64912 wurde speziell entwickelt zur permanenten Verklebung gleicher und/oder ungleicher, leichter Kunststoffebauteile wie z.B.

  • Parksensoren / Parksensorhalterungen
  • Einstiegsleisten
  • Dekorelemente im Fahrzeuginnern
tesa_64912_pr_001
tesa_64912_pr_001

Technische Daten

Trägermaterial

PE-Schaum

Farbe

schwarz

Dicke

1200 µm

Klebmasse

Spezial

Reißdehnung

400 %

Reißkraft

13 N/cm

Art der Abdeckung

Trennpapier

Farbe der Abdeckung

braun

Dicke der Abdeckung

69 µm

Klebkraft auf

Klebkraft auf PP (initial)

20 N/cm

Klebkraft auf PP (nach 14 Tagen)

20 N/cm

Klebkraft auf Stahl (initial)

20 N/cm

Klebkraft auf Stahl (nach 14 Tagen)

20 N/cm

Die Qualität der tesa® Produkte wird kontinuierlich auf höchstem Niveau geprüft und ist deshalb einer strengen Kontrollen unterworfen. Alle obenstehenden technischen Informationen und Daten werden von uns nach bestem und auf praktischer Erfahrung beruhendem Wissen erteilt. Sie stellen Durchschnittswerte dar und sind nicht für eine Spezifikation geeignet. Daher kann die tesa SE weder ausdrücklich noch konkludent eine Gewährleistung geben, dies gilt insbesondere auch für die Marktgängigkeit und die Eignung für einen bestimmten Zweck. Der Benutzer selbst ist für die Entscheidung verantwortlich, ob ein tesa® Produkt für einen bestimmten Zweck und für die Anwendungsart des Benutzers geeignet ist. Falls Sie dabei Hilfe brauchen sollten, steht Ihnen unser technisches Personal mit einer entsprechenden Beratung gern zur Verfügung.

Downloads

Verwandte Produkte