Technology Developer Synthetic Rubber HAF1 (m/w)

Das sind Ihre Aufgaben

  • Entwicklung von Haftklebeformulierungen für Selbstklebebänder auf Basis von Styrolblockcopolymeren
  • Implementierung der Neuentwicklungen im Labor, Technikumsmaßstab und Produktion
  • Unterstützung tangierender Funktionen wie insbesondere BU Labore und Produktion bei der Umsetzung in tesa Produkten
  • Mitverantwortung für die aus den genannten Entwicklungen resultierenden Masserezepturen inkl. der entsprechenden Rohstoffspezifikationen
  • Projektleitung

Das ist Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium in Chemieingenieur- oder Chemiewissenschaften oder chemisch orientierter Kunststofftechnik
  • fachspezifisches Wissen bzw.  fachspezifischen Erfahrungen in mehreren Bereichen, u.a. für Formulierung, Beschichtung und Konfektionierung, verfahrenstechnisches Upscaling von Prozessen vom Labor- in den Technikumsmaßstab bzw. Produktionsmaßstab
  • Stärken im operativen Laborbetrieb
  • Kreativität und ausgesprägtes analytisches Denken.
  • gute Englisch-Kenntnisse
  • Freude an Zusammenarbeit auch in abteilungsübergreifenden Projektteams

Do you think tesa?

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann nutzen Sie bitte die effiziente Möglichkeit der Online-Bewerbung für die Versendung Ihrer aussagekräftigen Unterlagen.

Jetzt bewerben

Jetzt bewerben

Bitte folgen Sie dem untenstehenden Link, um Ihren Lebenslauf und andere erforderliche Informationen zu übermitteln.

Online bewerben