tesa trendpapier 12 / Idee 1: Schreibtischunterlage

Gute Basis. So eine Schreibtischunterlage erfüllt gleich mehrere Funktionen: Sie schont die Tischplatte, sieht schön individuell aus und kann immer wieder mit einem neuen Papier verändert werden.



Dichtstreifen sparen bis zu 40 Prozent Heizkosten pro Jahr ein

Deutsche Wohngebäude sind häufig alt und verschleudern unnötig Energie durch undichte Fenster. Damit das Geld für Heizkosten nicht buchstäblich aus dem Fenster geworfen wird, sorgen Dichtstreifen für Abhilfe, die Fensterspalten
schließen und den Wärmeverlust verhindern. Alle Produkte aus dem tesamoll® Sortiment dichten 100-prozentig ab.1 Auf dieser Basis wurde das Energiesparpotenzial berechnet2: Abhängig von den Spaltbreiten der Fenster und der Beschaffenheit des jeweils verwendeten tesamoll® Produktes können Verbraucher bis zu 40 Prozent der jährlichen Heizkosten sparen.

Immer das richtige tesamoll® Produkt für undichte Fenster

tesamoll®, ein deutsches Qualitätsprodukt, das es schon seit 1954 gibt, wird in mehreren Varianten angeboten: Das neueste und innovativste Produkt, tesamoll® Premium Flexible, besteht aus einer selbstklebenden, extrem temperaturbeständigen Silikondichtung, spart für Spalten von 1 bis 7 mm bis zu 40% der Energiekosten ein und hält zudem bis zu 15 Jahre. Die selbstklebenden Gummidichtungen tesamoll® P-Profil für Spalten von 2 bis 5 mm und tesamoll® E-Profil für Spalten von 1 bis 3,5 mm weisen eine Witterungsbeständigkeit von -50 bis +60o: C auf. Besonders hochwertige und leistungsstarke Klebstoffe sorgen dafür, dass die tesamoll® P- und E-Profildichtungen aus Gummi bis zu acht Jahre halten. Zusätzlich eignen sich die zwei selbstklebende Schaumstoffdichtungen tesamoll® STANDARD I-Profil für Spalten von 1 bis 3,5 mm sowie die tesamoll® UNIVERSAL Schaumstoffdichtung für Spalten von 1 bis 5 mm gut zur Geräuschdämmung im Innenbereich.

Fensterisolierfolie erhöht Wohnkomfort

Da Glas ein schlechter Wärmeleiter ist, zählen Fenster zu den größten „Energiefressern“. Insbesondere einfach verglaste Fenster, von denen es in Deutschland immerhin noch rund 30 Millionen gibt, gelten als wahre Energieschleudern.3 Mit der tesamoll® Thermo Cover Fensterisolierfolie lassen sich ohne viel Aufwand sofort erhebliche Kosten sparen. Das tesamoll® Thermo Cover besteht aus einer transparenten Kunststoff-Folie, die mit einem doppelseitig ausgerüsteten Klebeband von innen auf den Fensterrahmen befestigt wird. Der Effekt: Zwischen Fensterscheibe und Folie entsteht
eine isolierende Luftschicht. Nach dem Anbringen wird die Folie mit einem haushaltsüblichen Föhn erwärmt und zieht sich zu einer falten- und wellenfreien transparenten Beschichtung zusammen. Aufgrund des Einsatzes der tesamoll®
Thermo Cover Fensterisolierfolie wurden Einsparungen zwischen 6 und 8 Prozent berechnet. Zudem lässt sich das Entstehen von Kondenswasser deutlich reduzieren.

Heizungsisolierfolie stoppt Wärmeverlust

Besonders bei Altbauten mit schlechter Dämmung der Außenwand wird die Heizungswärme nur zum Teil in den Raum geleitet − der Rest entweicht nach draußen. Eine ebenso einfache wie effektive Methode, die Heizungswärme dahin zu leiten, wo sie hingehört, bietet die mit Aluminium beschichtete tesamoll® Reflektorfolie. Diese wird an der Rückseite des Heizkörpers angebracht und reflektiert die Wärme. Die Qualitäts-Folie ist in dem für Heizkörper üblichen Abmessungen 100 x 70 cm erhältlich und entspricht den Anforderungen der geltenden DIN-Vorschriften.

Türdichtschienen und Dichtungen für zusätzliche Energieeinsparung

Neben undichten Fenstern und schlecht isolierten Scheiben sorgen Türspalten für hohen Energieverlust. Wirkungsvolle Abhilfe gegen Kälte, Zugluft und Feuchtigkeit schaffen hier die tesamoll® Türdichtschienen und Türdichtungen für
unterschiedliche Bodenbeläge und Spaltbreiten von bis zu 22 Millimetern.

Wussten Sie schon?

tesamoll® ist ein echtes Multitalent. Bei uns bekannt für den Schutz vor Kälte, Zugluft und Feuchtigkeit, hält tesamoll® in südlichen Ländern hingegen etwas andere „Eindringlinge“ fern. Denn durch Ritzen und Spalten unter der Tür und
an Fenstern kommen in Brasilien, Chile und Co vor allem Wärme, Staub, Lärm und auch Insekten. Das tesamoll® Komplettsortiment setzt dem einen Riegel vor - es sorgt für ein angenehmeres, ungezieferfreies Raumklima, und hilft
dabei bis zu 40 Prozent Energiekosten zu sparen.

Energiesparrechner von tesa

Wie hoch das Einsparpotenzial an Heizkosten tatsächlich ist, können Interessierte mit wenig Aufwand im Internet selbst herausfinden. Unter www.tesa.de/energiesparen gibt es einen Energiesparrechner. Nach der Eingabe von Heizungsart, Spaltbreite, Gesamtlänge und tesamoll® Produkt zeigt der Rechner die Einsparung pro Jahr und über fünf Jahre Laufzeit an.

TÜV-geprüfte Kundenzufriedenheit

Das Ergebnis der TÜV-Kunden Zufriedenheitsstudie 2013 ergab: 95% der tesamoll®-Kunden sind zufrieden oder sehr zufrieden mit dem Produkt und 98% der Kunden würden tesamoll® weiterempfehlen. Nicht ohne Grund verlässt
sich die Mehrzahl der Verbraucher bei Profildichtungen auf den langjährigen Marktführer und das Original „Made in Germany“: Hinter tesamoll® stehen 60 Jahre Erfahrung und jede Menge Forschungs- und Entwicklungsarbeit.

1 Gemäß Gutachten (Stand 2011) des Instituts für Fenstertechnik e. V., Rosenheim.
2 Messungen des unabhängigen, auf Energiemanagement spezialisierten Ingenieurbüros ebök, Tübingen.
3 Nach Auskunft des Verbandes der Fenster- und Fassadenhersteller e.V., Frankfurt.
 

Downloads

Hier können Sie alle Dokumente und Medien dieser Pressemitteilung auf dem Merkzettel speichern und von dort herunterladen. Bitte beachten Sie, dass es beim Download von größeren Datenmengen manchmal zu Schwierigkeiten kommt. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an: online-mgmt@tesa.com. Vielen Dank! (Den Merkzettel finden Sie rechts)

Dokumente

60 Jahre tesamoll®: Energiesparen

Dateityp
pdf
Dateigröße
522,5 kB
Download

Bilder

tesamoll_40_Premium_Flexible_ic_001.tiff

tesamoll_40_Premium_Flexible_ic_001.tiff

Dateityp
image
Dateigröße
2 MB
Download

Ihre Ansprechpartner

Alexandra Beck-Berge

Tel.: +49 40 88899 7384

Fax: +49 40 88899 187384

Sprechen Sie mich an