Garantiert ein echter Bordeaux im Glas

tesa scribos-Lösungen auf der ProWein in Düsseldorf



Thema: Industrie

Das Bordeaux & Bordeaux Supérieur Syndikat (BBS) setzt ab April 2013 auf die Sicherheitslösungen von tesa scribos, wenn es um den Schutz echter Bordeaux-Weine aus Frankreich geht. Der französische Winzerzusammenschluss stellt seinen Kunden die tesa VeoMark und tesa connect & check Lösung erstmals auf der ProWein in Düsseldorf (24. – 26. März 2013) vor. Im Rahmen eines gemeinsamen Brand-Protection-Programms, entwickelt in Zusammenarbeit von BBS, tesa scribos und MSP (Media Service Partner), haben zukünftig über 1.000 Weingüter die Möglichkeit, ihre Bordeaux-Weine mit speziellem Etikett auf der Weinflasche und einer Online-Verifizierung optimal vor Fälschungen zu schützen.

BBS empfiehlt seinen Mitgliedern, die Weinflaschen künftig mit tesa VeoMark zu versehen – dies sind Sicherheitsetiketten, die speziell beschriftet und so mit offenen und verdeckten Sicherheitsmerkmalen arbeiten – und den Service tesa connect & check zur Online-Verifizierung zu nutzen. Erste Weingüter setzen bereits auf die Sicherheitsetikettierung.

Gerade bei Weinen besteht die Gefahr, dass gefälschte Produkte in den Handel gelangen. Daher ist das Interesse am Markenschutz bei den Herstellern sehr hoch. „Mit unseren Lösungen können die Winzer ihre Weine vor Fälschungen schützen und sicher sein, dass nur echter Bordeaux in der Flasche ist. Wir werden BBS bei der Förderung des Brand Protection-Programms innerhalb des französischen und asiatischen Marktes unterstützen“, erläutert Volker Hahn, Marketing Director bei tesa scribos. „Dazu werden wir gemeinsam mit unseren Partnern Informationsbroschüren und Poster für die Mitglieder des Syndikats bereitstellen.“

Original und Fälschung
Um schon am Point of Sale das Original von der Fälschung zu unterscheiden, werden die Weinflaschen mit den stückindividuellen Etiketten tesa VeoMark versehen. Mit der von tesa scribos selbst entwickelten VeoMark Imaging Technologie wird jedes Sicherheitsetikett einzeln beschriftet. Die Codierung der VeoMark Etiketten kann weder drucktechnisch noch holografisch kopiert werden. Dabei ist die Codierung immer untrennbar an das Sicherheitsetikett gebunden, was jedes Etikett einzigartig macht. Diese Einzigartigkeit der Sicherheitsetiketten sorgt letztendlich für die Fälschungssicherheit der Etiketten.

Neuer Service mit Online-Echtheitsprüfung
Darüber hinaus haben die Winzer die Möglichkeit, den tesa connect & check Service zu nutzen, der Markenschutz und Online-Verifizierung optimal miteinander verbindet und Kunden damit aktiv am Vorgehen gegen Fälschungen beteiligt. Um die Echtheit eines Produktes direkt vor Ort zu prüfen, werden Verbrauchern, Händlern und Ermittlern die Merkmale erklärt. Hierzu scannen sie entweder mit ihrem Smartphone den QR-Code vom Etikett der Weinflasche oder geben die darüber angegebene URL in ihren Webbrowser ein. Danach werden der auf dem Etikett abgedruckte ID-Code und der vierstellige Sicherheitscode des tesa VeoMark-Etiketts in das Smartphone oder Notebook eingegeben. Über eine sichere Internetverbindung werden die Daten an die connect & check-Datenbank übermittelt. Stimmt dann der auf dem Smartphone angezeigte Sicherheitscode mit dem auf dem Etikett abgebildeten überein, ist die Echtheit des Produktes gewährleistet. Stimmen die Daten nicht überein, sollte umgehend der Weinhersteller kontaktiert werden.

Über tesa scribos
Als 100-prozentige tesa Tochter ist die tesa scribos GmbH ein Unternehmen der tesa SE in der Beiersdorf Gruppe. Seit der Gründung im Jahr 2001 steht das Unternehmen für Kompetenz in den Anwendungsbereichen Sicherheit und Identifikation mit den Schwerpunkten Fälschungsschutz, Produktverfolgung sowie Manipulations- und Dokumentenschutz. Mit langjähriger Erfahrung in Konzeption, Entwicklung und Umsetzung kundenindividueller Produktschutzmaßnahmen bietet tesa scribos umfassende Beratung, praktikable Sicherheitskonzepte und wirksame Schutztechnologien für Hersteller von Originalprodukten wie Autoersatzteilen, elektronischen Bauteilen, Chemikalien, Luxusgütern und Kosmetika. Zu den tesa scribos Lösungen gehören u.a. tesa PrioSpot, tesa VeoMark, tesa CodeSeal, tesa SecuritySeal, tesa IdentSeal und tesa SecurityPrint. Weitere Informationen finden Sie unter www.tesa-scribos.de.

Downloads

Hier können Sie alle Dokumente und Medien dieser Pressemitteilung auf dem Merkzettel speichern und von dort herunterladen. Bitte beachten Sie, dass es beim Download von größeren Datenmengen manchmal zu Schwierigkeiten kommt. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an: online-mgmt@tesa.com. Vielen Dank! (Den Merkzettel finden Sie rechts)

Dokumente

tesa scribos Lösung auf ProWein Düsseldorf

Dateityp
word
Dateigröße
83 kB
Download

Bilder

tesa PrioSpot® deployed by Bordeaux & Bordeaux Supérieur Syndicat

tesa scribos at the ProWein

Dateityp
image
Dateigröße
1,5 MB
Download

tesa PrioSpot® deployed by Bordeaux & Bordeaux Supérieur Syndicat

Dateityp
image
Dateigröße
1,5 MB
Abmessungen
1759x4640
Copyright-Information
Dieser Medieninhalt darf nur für redaktionelle Zwecke verwendet werden. Eine gewerbliche Verwendung ist ausgeschlossen. Alle Medieninhalte von tesa, die für redaktionelle Zwecke vervielfältigt werden, müssen den Urheberrechtsvermerk „© tesa SE. Alle Rechte vorbehalten" versehen sein. Eine elektronische Weiterverarbeitung ist nur nach vorheriger Zustimmung von tesa SE gestattet. Darf frei vervielfältigt werden. Wir bitten um eine Kopie.

Ihre Ansprechpartner

Thorsten Petersson

Tel.: +49 40 88899 - 2918

Fax: +49 40 88899 - 182918

Sprechen Sie mich an