Mucos Pharma schützt sich mit tesa scribos vor Produktfälschungen

Sicherheitsmerkmal für hochwertige Arzneimittel mit Mehrwert für Apotheker und Verbraucher



Der Pharmahersteller Mucos Pharma liefert seine Präparate Wobenzym und Phlogenzym ab sofort mit den individuell codierten Sicherheitsetiketten tesa PrioSpot von tesa scribos aus. Damit schützt das Berliner Unternehmen seine hochwertigen Arzneimittel für die Enzymtherapie gegen Produktpiraterie. Auf der Verpackung befindet sich der tesa PrioSpot mit fälschungssicheren Attributen und ein QR-Code, der mit dem Smartphone oder Tablet gescannt werden kann. Unter www.original-mucos.com überprüfen Apotheker und Endverbraucher einfach online die Echtheit des Präparats. So haben sie die Garantie, dass sie ein Originalprodukt von Mucos Pharma vor sich haben.

Mucos Pharma bietet die Marken Wobenzym und Phlogenzym im In- und Ausland an. Das Fokusprodukt Wobenzym ist mit einem verhältnismäßig hohen Preis besonders fälschungsgefährdet. Immer mehr Arzneimittel werden im Ausland gefälscht und in den deutschen Markt zurückgeführt, was erhebliche Gesundheitsrisiken für die Verbraucher sowie Umsatzeinbußen für die Hersteller mit sich bringt. Vor diesem Hintergrund verfolgt Mucos Pharma ein zentrales Ziel: Apotheker und Endkunden sollen immer sicher sein können, dass sie Originalpräparate verkaufen, beziehungsweise einnehmen. Bislang sind noch keine Fälschungen von Mucos-Präparaten bekannt. Damit das so bleibt, möchte das Unternehmen vorbeugen und seine Produkte effizient gegen Nachahmungen schützen.

Sicherheitsmerkmal mit Verbraucher-Mehrwert
Mucos Pharma hat 2013 einen Relaunch seiner Verpackungen durchgeführt. Das Unternehmen legte bei dieser Neugestaltung großen Wert auf ein interaktives Sicherheitsmerkmal, das von Händlern und Anwendern leicht verifiziert werden kann. Die Lösung tesa PrioSpot in Kombination mit der auf der Prüfseite von Mucos hinterlegten tesa connect & check-Datenbank von tesa scribos erfüllt diese Anforderungen und hat damit die ehemals verwendete Prägung abgelöst.

Das tesa Sicherheitsetikett bietet sowohl unmittelbar sichtbare als auch nur von Experten auslesbare Sicherheitsmerkmale. Außerdem sind eine stückindividuelle Produkt-ID und ein QR-Code aufgedruckt. Diesen können Kunden mit mobilen Endgeräten einscannen. Die Daten werden von www.original-mucos.com an die tesa connect & check-Datenbank weitergeleitet und geprüft. Der Service führt Nutzer interaktiv durch den Authentifizierungsprozess. Nach der Überprüfung aller Merkmale wird die Originalität des Arzneimittels bestätigt.

Individueller Sicherheitscode für jede einzelne Verpackung
tesa PrioSpot bietet Mucos Pharma Markenschutz auf höchstem Sicherheitsniveau. Das hochstabile Polymer-Etikett enthält eine individuell generierte Codierung, die auch zur Produktverfolgung genutzt werden kann. Zudem wird jeder tesa PrioSpot auf bis zu sieben unterschiedlichen Verifikationsebenen beschriftet. Die Sicherheitsmerkmale werden mit einem weltweit einzigartigen Verfahren, das eine zehnmal höhere Auflösung ermöglicht als beim Banknotendruck, stückindividuell in das Etikett geschrieben. Diese Beschriftungstechnologie von tesa scribos ist weltweit einzigartig und lässt sich weder drucktechnisch noch holografisch reproduzieren. Die Sicherheitsmerkmale lassen sich auf unterschiedliche Bedürfnisse und Zielgruppen individuell abstimmen.

Der gesamte Prozess des Anlieferns und Aufbringens der Sicherheitsetiketten in der Produktion bei Mucos Pharma wurde in Zusammenarbeit mit einem Technischen Projektmanager von tesa scribos erarbeitet und unterstützt.

Downloads

Hier können Sie alle Dokumente und Medien dieser Pressemitteilung auf dem Merkzettel speichern und von dort herunterladen. Bitte beachten Sie, dass es beim Download von größeren Datenmengen manchmal zu Schwierigkeiten kommt. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an: online-mgmt@tesa.com. Vielen Dank! (Den Merkzettel finden Sie rechts)

Dokumente

PM_Mucos_Pharma_0804

Dateityp
word
Dateigröße
239,8 kB
Download

PM_Mucos_Pharma_0804

Dateityp
word
Dateigröße
239,8 kB
Abmessungen
512x512
Copyright-Information
Dieser Medieninhalt darf nur für redaktionelle Zwecke verwendet werden. Eine gewerbliche Verwendung ist ausgeschlossen. Alle Medieninhalte von tesa, die für redaktionelle Zwecke vervielfältigt werden, müssen den Urheberrechtsvermerk „© tesa SE. Alle Rechte vorbehalten" versehen sein. Eine elektronische Weiterverarbeitung ist nur nach vorheriger Zustimmung von tesa SE gestattet. Darf frei vervielfältigt werden. Wir bitten um eine Kopie.

Bilder

Wobenzym mit tesa PrioSpot®

Wobenzym mit tesa PrioSpot®

Dateityp
image
Dateigröße
1,5 MB
Download
Mucos Pharma Sicherheitsetikett mit tesa PrioSpot®

Mucos Pharma Sicherheitsetikett mit tesa PrioSpot®

Dateityp
image
Dateigröße
86,5 kB
Download

Mucos Pharma Sicherheitsetikett mit tesa PrioSpot®

Dateityp
image
Dateigröße
86,5 kB
Abmessungen
584x1000
Copyright-Information
Dieser Medieninhalt darf nur für redaktionelle Zwecke verwendet werden. Eine gewerbliche Verwendung ist ausgeschlossen. Alle Medieninhalte von tesa, die für redaktionelle Zwecke vervielfältigt werden, müssen den Urheberrechtsvermerk „© tesa SE. Alle Rechte vorbehalten" versehen sein. Eine elektronische Weiterverarbeitung ist nur nach vorheriger Zustimmung von tesa SE gestattet. Darf frei vervielfältigt werden. Wir bitten um eine Kopie.

Ihre Ansprechpartner

Gunnar von der Geest

Tel.: +49 40 88899 5296

Fax: +49 40 88899 185296

Sprechen Sie mich an
Volker Hahn

Tel.: +49 40 4909 6330

Fax: +49 40 4909 2670

Sprechen Sie mich an