Presse-Statement zum Cyber-Angriff

Thema: Unternehmen

Hamburg, 3. Juli 2017 – Neben zahlreichen anderen Unternehmen weltweit, war auch Beiersdorf und damit tesa in der letzten Woche von einem Cyber-Angriff betroffen, der zu einem Ausfall der IT-Systeme geführt hat. Die Erreichbarkeit per E-Mail und Telefon ist an den meisten Standorten wieder hergestellt. Der reguläre Geschäftsbetrieb inklusive unseres Produktionsbetriebs ist wieder angelaufen, und wir arbeiten weiter intensiv daran, schnellstmöglich unseren Kunden und Lieferanten den gewohnten Service bieten zu können. Es sind keine unternehmensrelevanten Daten durch den Cyber-Angriff nach außen gelangt.

Ihre Ansprechpartner

Director Corporate Communications
Reinhart Martin

Tel.: +49 40 88899 4448

Fax: +49 40 88899 184448

Sprechen Sie mich an