tesa BevSeal: neue Lösung zum Schutz vor Fälschung und Wiederbefüllung von Originalflaschen

Die Kombination verschiedener führender Schutztechnologien bietet maximale Sicherheit für Weine und Spirituosen.



Exklusive Weine und Spirituosen sind für Genießer ein Gaumenschmaus und meist auch eine Geldanlage. Daher ist der Ärger groß, wenn Fälscher statt des teuren Originalprodukts billigen Verschnitt in die Flasche füllen - vom Imageschaden für Weingüter und Brennereien ganz zu schweigen. Die neue speziell für die Wein- und Spirituosen-Industrie entwickelte Markenschutzlösung tesa BevSeal wirkt zuverlässig gegen die Wiederbefüllung von Originalflaschen, deren Fälschung und Graumarkthandel. Tesa scribos stellt das neue Produkt erstmals am 13. März auf der Wine Track im französischen Beaune vor.

Tesa scribos kombiniert mehrere führende Schutztechnologien in der neuen Markenschutzlösung tesa BevSeal. Das Klebesiegel, tesa Security Seal, wird so am Flaschenhals angebracht, dass Verschlusskappen nicht einfach abgezogen und Originalflaschen wiederbefüllt werden können. Es verbindet Verschlusshülse und Flasche und lässt sich weder durch Hitze- noch Kälteeinwirkung entfernen. Bei der Öffnung wird das Sicherheitssiegel zerstört, sodass Händler und Konsumenten auf einen Blick erkennen, ob die Flasche manipuliert wurde.

Dank der stückindividuellen Codierung (einer Abfolge von Nummern und Buchstaben) ist das Sicherheitssiegel zudem einzigartig. Die Codierung wird offen und verdeckt auf mehreren Verifikationsebenen des Siegels wiederholt. Die Sicherheitsetiketten, tesa PrioSpot oder tesa VeoMark, unterscheiden sich von frei am Markt verfügbaren, einfach kopierbaren Kennzeichen wie Präge-Hologrammen oder bedruckten Papieretiketten: Durch ein einzigartiges Laser-Lithographie-Verfahren entsteht maximaler Schutz vor Manipulation und Fälschung. Tesa scribos hat diese proprietäre und fälschungssichere Beschriftungstechnologie selbst entwickelt und baut seinen Technologievorsprung permanent aus.

Echtheit mit Hilfe des Smartphone prüfen
Eine weitere Komponente von tesa BevSeal ist die tesa dtect App: Um Originalgetränke schnell und zweifelsfrei von Fälschungen zu unterscheiden, können Anbieter von Markenweinen und -Spirituosen die Funktionen der tesa dtect App in die eigene Marken-App integrieren. Die mobile Anwendung vereinfacht den Prozess der Echtheitsprüfung für Verbraucher, Händler und Zollbeamte. Der QR-Code-Reader der tesa-App scannt den tesa PrioSpot- oder tesa VeoMark-Sicherheitscode und übermittelt ihn sicher an eine Datenbank. Diese prüft den Code interaktiv und erläutert dem Nutzer, wie einfach Original und Fälschung anhand des Sicherheitsetiketts voneinander unterschieden werden können.

Schließlich bietet tesa BevSeal noch effektiven Schutz gegen den Graumarkthandel mit edlen Tropfen. Mit tesa trust & trace kann der Weg einer Originalflasche mittels der physisch gesicherten, stückindividuellen Codierung und Einbindung in Track & Trace-Systeme entlang der Lieferkette verfolgt werden. So wird nicht nur dem Handel von Markenprodukten über inoffizielle Absatzkanäle vorgebeugt, für den Schadensfall werden auch Beweise für vertragswidriges Verhalten gesammelt.

Maßgeschneiderte Lösung nach Kundenwunsch
Weil jede edle Spirituose ein Unikat ist und unter hochspezialisierten Bedingungen hergestellt wird, passt tesa scribos die Schutzlösung tesa BevSeal individuell an. Unabhängig davon, ob der Hersteller ein besonders auffälliges Merkmal wünscht, das jedem Kunden sofort ins Auge fällt, ob er das Etikett mit oder ohne Siegelfunktion anbringen und die Merkmale auf Siegel und Flasche logisch verbinden möchte: Der Markenschutzexperte kombiniert je nach Bedarf unterschiedliche Siegel und Sicherheitsmerkmale.

Diese neue Lösung können die Besucher der Wine Track, einem wissenschaftlichen Symposium rund um neue Technologien zur Identifizierung und Authentifizierung von Weinen und Spirituosen, am 13. März in Beaune live erleben. In Frankreich setzen unter anderem die Syndikate Saint-Emilion und Bordeaux & Bordeaux Supérieur Fälschungsschutzlösungen von tesa scribos ein und empfehlen sie ihren Mitgliedern.

Downloads

Hier können Sie alle Dokumente und Medien dieser Pressemitteilung auf dem Merkzettel speichern und von dort herunterladen. Bitte beachten Sie, dass es beim Download von größeren Datenmengen manchmal zu Schwierigkeiten kommt. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an: online-mgmt@tesa.com. Vielen Dank! (Den Merkzettel finden Sie rechts)

Dokumente

PM tesa BevSeal

Dateityp
word
Dateigröße
241,9 kB
Download

Bilder

tesa BevSeal

tesa BevSeal

Dateityp
image
Dateigröße
785 kB
Download
tesa BevSeal

tesa BevSeal

Dateityp
image
Dateigröße
3,2 MB
Download

Ihre Ansprechpartner

Gunnar von der Geest

Tel.: +49 40 88899 5296

Fax: +49 40 88899 185296

Sprechen Sie mich an
Volker Hahn

Tel.: +49 40 4909 6330

Fax: +49 40 4909 2670

Sprechen Sie mich an