tesa HighPerSeal Tape: Manipulations- und Diebstahlschutz individuell gestalten

Sicherheitsverschlussband mit kundeneigenen Designelementen unterstützt Markenführung und steigert Sicherheitsniveau



Für das technologisch führende Sicherheitsklebeband von tesa scribos, das tesa HighPerSeal Tape, gibt es jetzt neue individuelle Gestaltungsmöglichkeiten, durch die das Schutzniveau noch weiter erhöht wird. Gleichzeitig kann ein konsistenter Markenauftritt sichergestellt werden. Das Tape erzeugt beim Öffnen von Verpackungen auf deren Oberfläche Hinweise für den Empfänger, die sich nicht wieder unkenntlich machen lassen. Damit ist es als Diebstahls- und Manipulationsschutz für hochwertige und sensible Waren in der Elektronik-, Pharma-, Automobil- und Luxusgüterindustrie sowie im Einzelhandel besonders gut geeignet. Aus Sicherheitsgründen ist das Tape ausschließlich direkt bei tesa scribos erhältlich.

tesa scribos hat das neue tesa HighPerSeal Tape um kundenindividuelle Gestaltungsmöglichkeiten erweitert. Drei verschiedene Individualisierungslevel erlauben nicht nur Manipulationen der Verpackung schnell zu erkennen, sondern steigern das Sicherheitsniveau durch kundeneigene Designelemente. Bei Öffnungsversuchen wird durch den mehrschichtigen Farbaufbau ein irreversibler Effekt innerhalb des Klebebandes erzeugt: So wird auf diversen Kartonagen ein prominenter Öffnungsbeweis sichtbar, der auch nach dem Wiederverschließen bleibt. Zoll und Händler können die Originalität des Bandes zusätzlich in verschlossenem Zustand überprüfen, indem der aufgedruckte Sicherheitshinweis unter dem Schein einer UV-Lampe sichtbar wird.

Beim neuen tesa HighPerSeal Tape lassen sich sowohl die Bedruckung als auch der Sicherheitseffekt, der nach Öffnung auf der Verpackung verbleibt, individuell gestalten. Damit haben Hersteller von hochpreisigen und sensiblen Produkten nun zusätzliche Möglichkeiten zur Diebstahlsicherung in der Logistikkette und zur konsequenten Markenführung. Die folgenden drei Individualisierungslevel sind möglich:

1. Standardmäßig gibt es das tesa HighPerSeal Tape mit einem tesa spezifischen Öffnungsnachweis, der eine schnelle Identifikation von Manipulationen und Diebstahl ermöglicht.

2. Eine erweiterte Variante bietet die individuelle Bedruckung des Klebebandes. Das Sicherheitsniveau wird erhöht, da Nachahmer durch diese individuelle Bedruckung zusätzlich abgeschreckt werden.

3. Das dritte Individualisierungslevel bietet maximale Sicherheit und dient zusätzlich einer konsequenten Markenführung. Nicht nur das Klebeband wird hier individuell mit dem Kundendesign bedruckt, auch der Öffnungsnachweis selbst zeigt das kundespezifische Design oder Logo.


Weiterer Pluspunkt: Der markante Sicherheitseffekt des tesa Sicherheitsverschlussbandes vereinfacht die Qualitätskontrolle und reduziert so auch Reklamations- und Gewährleistungskosten. Das eindeutige Erkennen bereits geöffneter und manipulierter Produktverpackungen schreckt Diebe ab und vermeidet Schäden sogar schon vor ihrer Entstehung. Diese Vorteile führen insgesamt dazu, dass Unternehmen weniger Umsatzverluste verzeichnen, Reklamationskosten einsparen und die Kundenzufriedenheit steigt.

Hitze- und Kältebeständiges Sicherheitsband
Im Gegensatz zu Wettbewerbsprodukten ist das tesa HighPerSeal Tape innerhalb eines breiten Temperaturspektrums gegen Manipulationsversuche durch Hitze oder Kälte beständig. Dr. Tobias Kresse, Leiter der Forschung und Entwicklung bei tesa scribos erklärt: „In allen von uns vorgenommen Vergleichstests ist die Funktionalität des tesa scribos-Tapes bei Manipulationsversuchen mit Kälte oder Hitze den Wettbewerbsprodukten weit überlegen.“

Zudem ist das Sicherheitsband nur bei tesa scribos direkt erhältlich. Es lässt sich nicht über Online-Shops oder andere Verkaufskanäle beziehen, auf die auch potenzielle Fälscher Zugriff haben. Durch diesen kontrollierten und transparenten Vertriebsweg ist ausgeschlossen, dass Kunden gefälschte Produkte beziehen – denn mit der freien Verfügbarkeit von Schutztechnologien sinkt auch immer deren Sicherheit.

Downloads

Hier können Sie alle Dokumente und Medien dieser Pressemitteilung auf dem Merkzettel speichern und von dort herunterladen. Bitte beachten Sie, dass es beim Download von größeren Datenmengen manchmal zu Schwierigkeiten kommt. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an: franca.baetz@tesa.com. Vielen Dank! (Den Merkzettel finden Sie rechts)

Dokumente

PM tesa HighPerSeal

Dateityp
word
Dateigröße
242,5 kB
Download

Ihre Ansprechpartner

Gunnar von der Geest

Tel.: +49 40 88899 5296

Fax: +49 40 88899 185296

Sprechen Sie mich an
Volker Hahn

Tel.: +49 40 4909 6330

Fax: +49 40 4909 2670

Sprechen Sie mich an