tesa Klebebänder erhalten DIN-Zertifizierung

Kontrollprüfung mit Brief und Siegel bestanden: Als erster Klebebandhersteller wurde tesa für die Produkte tesafilm® Eco & Clear und das Verpackungsklebeband tesapack® Eco & Strong mit dem Zertifizierungszeichen „DIN-Geprüft Rezyklatgehalt“ von DIN CERTCO ausgezeichnet.



Weniger primäre Rohstoffe zu verbrauchen, ist die entscheidende Herausforderung unserer Zeit. Angesichts knapper Ressourcen und einem empfindlichen Ökosystem ist mehr denn je das Engagement der Industrie gefordert. Bei tesa ist Recycling bereits seit vielen Jahren ein integraler Bestandteil der Produktherstellung. Mit einem freiwillig angestrebten Zertifizierungsverfahren setzt tesa nun einen weiteren Meilenstein auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit und Verbraucherverantwortung.

Rezyklatanteil von unabhängigen Experten bewertet
Im April 2014 hat DIN CERTCO, die Zertifizierungsgesellschaft der TÜV Rheinland Gruppe und des Deutschen Instituts für Normung, den Produkten tesafilm® Eco & Clear und tesapack® Eco & Strong das Zertifizierungszeichen „DIN-Geprüft Rezyklatgehalt“ verliehen. Anhand von Audits und durch Überprüfung der Materialströme hatten unabhängige Fachexperten den Rezyklatanteil der Produkte untersucht und bewertet. Die Herstellungsprozesse wurden dabei direkt vor Ort und nach strikten DIN-Richtlinien für ökologische Produktstandards kontrolliert. Das Ergebnis: Die eingesetzten Kunststoffe bestehen zu 100 Prozent aus recyceltem Material und sind damit besonders umweltfreundlich.

Wettbewerbsvorsprung durch DIN-Zertifizierung
Durch die DIN-Zertifizierung heben sich tesafilm® Eco & Clear und tesapack® Eco & Strong deutlich vom Wettbewerb ab, denn sie sind bisher die einzigen Klebebandlösungen, die diese Auszeichnung tragen dürfen. Eine Überwachungsprüfung, die zukünftig einmal im Jahr stattfindet, dient der Feststellung, ob die Verfahren korrekt angewendet werden und die Ermittlung des Rezyklatgehaltes und die Kennzeichnung des jeweiligen Produktes weiterhin den Anforderungen des Zertifizierungsprogramms entsprechen.

Verbraucher bietet das Zeichen wertvolle Orientierung
Aufgrund der strengen Prüfkriterien und der Beurteilung durch ausgewiesene Fachleute genießt die DIN CERTCO Zertifizierung eine hohe nationale und internationale Akzeptanz. Verbraucher erhalten so eine wertvolle Orientierung bei der Auswahl eines professionellen und gleichzeitig umweltschonenden Klebebandes.

tesa ecoLogo® gehört die Zukunft
Mit der Einführung des tesa ecoLogo® Sortiments im Jahr 2010 wurde tesa zum Vorreiter der „grünen“ Welle im Papier-, Büro- und Schreibwarenbereich. Für dieses Marktsegment werden unter anderem Kleberoller, Klebefilme, Packbänder, Klebestifte und Korrekturroller lösungsmittelfrei und unter Verwendung überwiegend recycelter oder natürlicher Materialien hergestellt. Das Angebot von tesa ecoLogo® wird stetig erweitert und überzeugt durch Produktneuheiten, die Mensch und Umwelt gleichermaßen gerecht werden.

Downloads

Hier können Sie alle Dokumente und Medien dieser Pressemitteilung auf dem Merkzettel speichern und von dort herunterladen. Bitte beachten Sie, dass es beim Download von größeren Datenmengen manchmal zu Schwierigkeiten kommt. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an: franca.baetz@tesa.com. Vielen Dank! (Den Merkzettel finden Sie rechts)

Dokumente

PM tesa DinCertco.docx

Dateityp
word
Dateigröße
68,1 kB
Download

Bilder

Rezyklate.jpg

Rezyklate.jpg

Dateityp
image
Dateigröße
490,4 kB
Download
Vorlage_PPT.jpg

Vorlage_PPT.jpg

Dateityp
image
Dateigröße
3,2 MB
Download
AW_57043_office_0016.tif

AW_57043_office_0016.tif

Dateityp
image
Dateigröße
17 MB
Download
AW_58156_0022.tif

AW_58156_0022.tif

Dateityp
image
Dateigröße
22,3 MB
Download

Ihre Ansprechpartner

Alexandra Beck-Berge

Tel.: +49 40 88899 7384

Fax: +49 40 88899 187384

Sprechen Sie mich an